Polytreffen

Polyamory lebt ganz stark vom Austausch mit Gleichgesinnten über die unterschiedliche Art, diese Lebensweise gemeinsam zu verwirklichen.

Seit Frühjahr 2008 organisiert das Polyamore Netzwerk inzwischen dreimal im Jahr (Frühsommer, Herbst und Winter) überregionale Mitmach-Treffen, auf denen sich polyamore Menschen zum Austausch, zur Vernetzung, zur Fortbildung und zur Organisation von Aktivitäten treffen. Die Teilnehmenden eines solchen überregionalen "Großen Polytreffen", das ein (verlängertes) Wochenende lang dauert, beträgt je nach Veranstaltungsformat zwischen 40 bis 150 Personen. Auf den großen Veranstaltungen wurden bis zu 70 Workshops, Gesprächsrunden und andere Events von den Teilnehmenden selbstorganisiert angeboten.

Insgesamt wurden bisher über 1.500 Teilnehmer_innen gezählt.

Eine Liste der bisherigen Treffen gibt es hier, externe Berichte von Teilnehmer_innen finden sich dort.

Nächste überregionale Treffen:

 

Herbsttreffen 2020

  • (22.09. Vorhut) Mi. 23.09. - So. 27.09.2020, Gut Frohberg
  • Anmeldungen sind ab sofort bis max. 13.09.2020 möglich.
  • Infos zum Treffen findet ihr auf dieser Seite.

 

 

In Planung zum Vormerken

Kleines Wintertreffen 2021

  • (11.02. Vorhut) Fr. 12.02. - Di. 16.02.2021 (über Fasching), Rommerz

Love is Love (LiL) 2021 - gemeinsames Treffen von PAN e.V. und BiNe.e.V.

  • 03.02.-07.02.2021, Rittergut Lützensömmern
  • https://www.bine.net/content/love-is-love-info

Sommertreffen 2021

  • (24.5. Vorhut Pfingstmontag) Di. 25.05. - So. 30.05.2020, Rittergut Lützensömmern

Herbsttreffen 2021

  • (21.09. Vorhut) Mi. 22.09. - So. 26.09.2021, Gut Frohberg

 

Regionale Treffen: In vielen deutschen und einigen österreichischen und schweizer Städten gibt es Poly-Stammtische, Poly-Feste oder regelmäßige Treffen finden sich auf dieser Seite, oder auch unter polytreff.de.